Montag, 28. Oktober 2019

Page File auf einem Windows Server 2019 CORE anpassen

Wir betreiben einen Hyper-Converged Cluster mit 2 Nodes unter Windows Server 2019 CORE. Jeder Node verfügt über 192 GB RAM. Da unsere OS Laufwerke aber eine Grösse von 220 GB haben, wurde der freie Speicherplatz auf dem OS Laufwerk knapp, denn die Page Files haben eine Grösse von 192 GB.

Daher habe ich die maximale Page File Grösse angepasst, was gar nicht so einfach ist. Es gibt ja keine Grafische Oberfläche, um die Konfiguration des Page Files anzupassen. Doch wenn man mal herausgefunden hat, wie es gemacht werden muss, ist es gar nicht mehr so schwer.

Zuerst einmal schauen wir uns die momentane Konfiguration an:

wmic.exe pagefileset





Zuerst einmal muss man das Page File Management von "automatisch" auf "manuell" umstellen. Dies geht soweit noch ohne Probleme:

wmic computersystem set Automaticmanagedpagefile=false


Nun wollen wir die Grösse des Page Files fixieren. Genau hier bin ich lange gescheitert, denn die neue fixierte Grösse darf nicht grösser sein als der verfügbare Speicherplatz auf dem OS Laufwerk. Wenn man versucht, das Page File auf einen grösseren Wert als der freie Speicherplatz auf dem OS Laufwerk zu setzen, bekommt man eine eher nichtssagende Fehlermeldung "Value out of range":

wmic pagefileset set initialsize=122880,Maximumsize=122880


Um ans Ziel zu kommen, sind also zwei Schritte notwendig. Zuerst musste ich das Page File auf 3 GB setzen, den Server neu starten. Danach konnte ich das Page File auf 120 GB setzen und musste natürlich nochmals neu starten.

Page File auf 3 GB setzen:

wmic pagefileset set initialsize=3072,Maximumsize=3073


Nun muss der Server neu gestartet werden. Nach dem Neustart, kann nun das Page File auf 120 GB gesetzt werden:

wmic pagefileset set initialsize=122880,Maximumsize=122880


Nun nochmals neu starten und die gewünschte Page File Grösse ist gesetzt:

wmic.exe pagefileset


Ob diese Konfiguration für einen Hyper-Converged Cluster unterstützt ist, habe ich nirgends gefunden, doch in unsren Fall blieb keine andere Lösung, ausser neue OS Platten anzuschaffen oder das Page File zu begrenzen.

Natürlich ist es grundsätzlich besser, grössere OS Laufwerke einzuplanen ;-)










Keine Kommentare:

Kommentar posten